Navigation anzeigenNavigation verbergenNavigationsschalter
Kartoffeln
Kartoffeln

Unser Engagement

Unser Weg zur Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns schon immer am Herzen: Als landwirtschaftliches Unternehmen, dessen Erfolgsgeheimnis in der herausragenden Qualität der selbst angebauten Kartoffeln liegt, sind vor allem fruchtbare Böden, reine Luft und gute klimatische Bedingungen essentiell. Wir wollen die Schönheit und die Ressourcen von Natur und Umwelt auch für nachkommende Generationen bewahren und nur gemeinsam werden wir dafür Lösungen finden.

Wer mehr über über unsere Nachhaltigkeitsstrategie erfahren will, kann sich unter Unsere Ziele über unsere gesteckten Nachhaltigkeitsziele informieren und auch unsere Aktivitäten im Bereich Klimaschutz verfolgen. 

Als Partner des ZNU (Zentrum für nachhaltige Unternehmensführung - siehe Kooperationen) haben wir uns freiwillig dazu verpflichtet Schritt für Schritt ganzheitlich nachhaltiger zu werden und uns stetig zu verbessern. Das bedeutet, wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln, unsere Produkte, unsere Mitarbeiter und unsere Natur. Dabei bedenken wir Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft bei unseren Entscheidungen.

Und eine Krise überschattet den Erhalt all dessen für die nachkommenden Generationen: Der Klimawandel und dessen gravierende ökologische, soziale und ökonomische Auswirkungen auf uns alle. Deswegen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit Verantwortung zu übernehmen und aktiv zu handeln, indem wir einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz leisten:

Wir haben unseren CO2-Fußabdruck entlang der gesamten Wertschöpfungskette gemessen – vom Kartoffelacker bis zum Kunden – und arbeiten daran diesen weiter zu reduzieren. Auf unserem Hof haben wir z.B. schon eine geschlossene Kreislaufwirtschaft aufgebaut und produzieren zu 100% mit Bioenergie aus unserer eigenen Erzeugung.

 

Zum Seitenanfang