Navigation anzeigenNavigation verbergenNavigationsschalter
Kartoffeln
Kartoffeln

Mini-Reibekuchen mit Camembert und Wild-Preiselbeeren

Im Handumdrehen gelingt diese köstlich frische Reibekuchen-Variation. Lecker und herzhaft süß für die schnelle Feierabendküche.

Zutaten für 1-2 Perspnen

1x 300g Pahmeyer Reibekuchen Minis 
1x 150g Camembert
1x Glas Wild-Preiselbeeren (Marmelade)
 

Zubereitung

Die Reibekuchen Minis laut Packungsanweisung zubereiten. Unser Tipp: In der Pfanne werden die goldenen Taler besonders schön kross.
Alles auf zwei Tellern anrichten: Camembert aufschneiden, auf die heissen Reibekuchen legen und mit Preiselbeeren garnieren. 

Mhm... lecker. Guten Appetit! 

Mehr aus unserer Kartoffelkiste
Mini-Reibekuchen mit Camembert und Wild-Preiselbeeren
Zum Seitenanfang