Navigation anzeigenNavigation verbergenNavigationsschalter
Kartoffeln
Kartoffeln

Reibekuchen Minis mit Zwetschgenröster und Crème fraîche

Zutaten für 4 Personen

2 x Packung Pahmeyer Reibekuchen Minis (300g)
400 g Zwetschgen aus dem Glas
100 g Zucker
25 ml Wasser
150 ml Zwetschgensaft
1 EL Zwetschgensaft
½ gestrichenen TL Speisestärke
40 g Walnusskerne

Zubereitung

Pflaumen in ein Sieb schütten, dabei den Saft auffangen.

Zucker und Wasser unter Rühren karamellisieren lassen.

Mit 150 ml Zwetschgensaft ablöschen, Zwetschgen zugeben, Speisestärke mit 1 EL Saft glatt rühren und den Zwetschgenröster damit leicht abbinden. Mit Zimt abschmecken.

Walnusskerne grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten.

Reibekuchen Mini nach Packungsanweisung erhitzen, auf Tellern verteilen und mit Zwetschgenröster und Creme fraiche servieren und mit Walnussen bestreuen.

Guten Appetit!

Mehr aus unserer Kartoffelkiste
Reibekuchen Minis mit Zwetschgenröster und Crème fraîchehttps://www.pahmeyer.com/fileadmin/user_upload/Pahmeyer/Bilder/Contentbilder/Kartoffelmagazin/2022_Reibekuchen-Minis_Pflaumen_Contentbild.jpg
Zum Seitenanfang