Navigation anzeigenNavigation verbergenNavigationsschalter
Kartoffeln
Kartoffeln

Krosse Reibekuchen mit Räucherlachs und Sauerrahm

Ein Klassiker als leckere Vorspeise mit Pfiff: kross gebratene Reibekuchen serviert mit Räucherlachs und Sauerrahm. Garniert mit Zitronenzesten und Dillspitzen - da werden Ihre Gäste Augen machen.

Zutaten für 3 Personen (Vorspeise)

1x frische Reibekuchen von Pahmeyer, 3x 100g
ggf. 1 EL Öl

Für den Sauerrahm:
100g Saure Sahne
100g Creme fraiche
1 TL Zitronensaft
etwas Salz, Pfeffer

100g Räucherlachs
etwas Dill
etwas Schalenabrieb einer Biozitrone

Zubereitung

Die drei Reibekuchen in einer beschichteten Pfanne laut Packungsanweisung (ggf. mit etwas Öl) von beiden Seiten kross anbraten.
Für den Sauerrahm die Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.

Als Vorspeise die Reibekuchen auf drei Teller verteilen und mit Lachs und Sauerrahm servieren und mit Dill und Zitronenabrieb bestreuen.

Guten Appetit!

Mehr aus unserer Kartoffelkiste
Krosse Reibekuchen mit Räucherlachs und Sauerrahm31x frische Reibekuchen von Pahmeyer, 3x 100g
ggf. 1 EL Öl
Für den Sauerrahm:
100g Saure Sahne
100g Creme fraiche
1 TL Zitronensaft
etwas Salz, Pfeffer
100g Räucherlachs
etwas Dill
etwas Schalenabrieb einer Biozitrone
Zum Seitenanfang